Lynyrd Skynyrd: Nach nächster Tour ist Schluss

-

Lynyrd Skynyrd: Nach nächster Tour ist Schluss

- Advertisment -

Lynyrd Skynyrd live 2015Lynyrd Skynyrd hören auf. Zu ihrer letzten Tour haben sie Gäste wie Bad Company, Blackberry Smoke und Kid Rock eingeladen.

Am 4. Mai startet in West Palm Beach die Abschiedstournee von Lynyrd Skynyrd. 45 Jahre nach ihrem Debütalbum „Pronounced ‘Lĕh-‘nérd ‘Skin-‘nérd“ beenden die Southern-Rock-Ikonen also ihre Karriere.

Dabei wird die Band bei ihren Shows in Nordamerika bis Anfang September von zahlreichen Kollegen wie Bad Company, Blackberry Smoke, Kid Rock, Hank Williams Jr, der Charlie Daniels Band und der Marshall Tucker Band begleitet werden.

Gegründet wurden Lynyrd Skynyrd 1964 in Jacksonville unter anderem von Gary Rossington und Sänger Ronnie Van Zant. Letzterer starb bei einem Flugzeugabsturz 1977, bei dem auch Gitarrist Steve Gaines, Sängerin Cassie Gaines und weitere Bandmitglieder ums Leben kamen.

Rossington ist heute das einzige verbliebene Urmitglied. Frontmann Van Zant wird seit der Neugründung der Gruppe 1987 von seinem Bruder Johnny vertreten.

„Es ist unglaublich, dass die Band, die Ronnie Van Zant, Allen Collins und ich vor so vielen Jahren ins Leben gerufen haben, so lange bestehen und so viele Generationen ansprechen konnte“, so Rossington in einem Statement.

Sänger Johnny Van Zant: „Wir sind gesegnet mit diesen großartigen Songs und den Botschaften, die sie zu unseren Fans senden. Es war eine große Ehre, über die letzten 31 Jahre in die Fußstapfen meines Bruders zu treten und seine Musik und seinen Spirit am Leben zu halten.“

Lynyrd Skynyrd 2015 live mit ›Simple Man‹…

…und 1977 in Originalbesetzung mit ›Sweet Home Alabama‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Die größte Seifenoper der Rockgeschichte

Als legasthenischer Schulabgänger und aufstrebender Schlagzeuger kam er im London der Swinging Sixties an. Dort entdeckte er eine Welt...

Journey: Neue Musik im Anmarsch

Es ist eine Weile her, seit Journey ihr letztes Studioalbum veröffentlichten, genauer gesagt zehn Jahre. Jetzt gibt es einen...

Zeitzeichen: The Crazy World Of Arthur Brown

Schon der Eingangssatz klingt despotisch und gefährlich: „I am the god of hellfire – and I bring you: Fire!“...

Journey: Songteaser ›The Way We Used To Be‹

Morgen wollen Journey eine neue Single veröffentlichen. Heute gibt es schon den dazugehörigen Teaser. In dem kurzen Clip auf Instagram...
- Werbung -

Meine erste Liebe: THE BLUES ALONE

Midnight-Oil-Kopf Peter Garett über John Mayalls Klassiker In Australien hatten wir diese Sache namens „Record Club“. Du konntest beitreten, indem...

Varvara: Superhappy und entspannt

Der herrlich simple Videoclip zu ›On My Way To You‹, der ersten Single aus dem neuen Album BAD ACTING...

Pflichtlektüre

Jeff Beck: Video zu ›Live In The Dark‹ veröffentlicht

Im Juli lässt Gitarrenvirtuose Jeff Beck sein erstes Studioalbum...

Guns N‘ Roses: Kein Ende in Sicht!

Die "Not In This Lifetime"-Reunion-Tour von Guns N' Roses...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen