Delta Spirit – INTO THE WIDE

-

Delta Spirit – INTO THE WIDE

- Advertisment -

delta_spirit_coverKreative Weiten tun sich auf.

Mit INTO THE WIDE beweisen Delta Spirit erneut ihr Talent zur Weiterentwicklung. Folk und Americana sind nur noch im mitschwingenden Geist der zwölf neuen Songs zu spüren. Stattdessen haben sich Delta Spirit zu einer der am geschicktesten komponierenden Bands im Bereich des hymnischen Indie Rocks entwickelt. Erstaunlich daran ist, dass Delta Spirit zwar nicht mehr klingen, wie sie es einst taten, alle Stücke von INTO THE WIDE aber so wirken, als würde man sie längst kennen. Nicht etwa, weil Matt Vasquez und Co. sich dreist bei Vorgängern wie beispielsweise The National oder auch den Killers bedient hätten, sondern weil sie hier scheinbar gänzlich unbewusst und ungezwungen unter Beweis stellen, dass sie in der Lage sind, höchst emotionale, intensiv erlebbare Lieder zu schreiben, die vom ersten Hören an die Stelle absoluter Klassiker einnehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazine

Titelstory: Blackberry Smoke stolpern zur Erleuchtung Rockbands, die in diesem Jahrtausend eine lange, solide Karriere aufgebaut haben, gibt es nicht...

Werkschau: Unser Album-Guide zu AC/DC

Nachdem sie die Zauberformel für naturbelassenen Rock‘n‘Roll gefunden hatten, blieben sie ihr auch über 40 Jahre lang treu. Bis...

Flashback: John Lennon Tribute Concert

Vor 31 Jahren fand das John Lennon Tribute Konzert in Liverpool statt. Wer war alles dabei und noch wichtiger...

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

Hier jetzt "Rush - Das Sonderheft" bestellen. Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John...
- Werbung -

The Stranglers: Neue Single in Gedenken an Dave Greenfield

Gerade eben haben die Stranglers eine neue Single namens ›And If You Should See Dave‹ veröffentlicht, einen emotionalen Tribut...

Mötley Crüe: Happy Birthday Mick Mars!

Der Mötley-Crüe-Gitarrist wird 70. Nicht nur Riffs, Licks und Songs gehen auf sein Konto, sondern auch der Bandname selbst. Da...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Als ein Rock’n’Roll-Film die Existenz Außerirdischer bewies

20. Oktober 1955: Eine Rock‘n‘Roll-Dokumentation sorgt für Verschwörungstheorien. In den...

Spirit: Ein bleibender Einfluss?

Eine Band, die mittlerweile vor allem bekannt ist als...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen