Die Band äußert sich zur Verhaftung von Phil Rudd

-

Die Band äußert sich zur Verhaftung von Phil Rudd

- Advertisment -

AC/DC - O2 ArenaAC/DC reagieren auf die schweren Vorwürfe gegen ihren langjährigen Schlagzeuger.

Wie berichtet, ist Phil Rudd festgenommen worden. Dem Drummer wird vorgeworfen, einen Auftragsmörder angeheuert zu haben, der zwei Menschen töten sollte. Nun äußern sich AC/DC zu dem Fall.

Folgendes Statement haben AC/DC zur Verhaftung von Phil Rudd über ihre Facebook-Seite abgegeben:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Queen: Neues Material mit Adam Lambert geplant

Nachdem schon länger spekuliert wird, ob Sänger Adam Lambert mit Roger Taylor und Brian May nicht nur alte Songs...

Guns N‘ Roses: Neue Live-Mitschnitte von 2016

Nachdem Guns N' Roses neulich ihre Europatour auf 2022 verschieben mussten, gibt es jetzt als kleinen Trost neue Mitschnitte...

Top 10: Die realitätsnächsten Songs für Impfwillige unter 80

Der Impffortschritt in Deutschland läuft zäher als der Fortschrittsbalken auf einem alten Windows-98-PC. Unsere Top 10 der passendsten Songs...

Suzi Quatro: Quatro gewinnt

Während sich bei anderen Musikern häufig mit fortschreitendem Alter eine gewisse Milde einstellt, dreht Suzi Quatro noch mal richtig...
- Werbung -

Video der Woche: Boston mit ›More Than A Feeling‹

Tom Scholz feiert heute seinen 74. Geburtstag. Ein guter Anlass, sich das Debütalbum von Boston und speziell die erfolgreiche...

Flashback: The Cult eröffnen den Sonic Temple

„Wir wollten unsere Kern-DNA beibehalten, während wir uns mehr in Psychund Hardrock-Einflüsse vertieften“, sagt Frontman Ian Astbury über die...

Pflichtlektüre

Dead Lord – HEADS HELD HIGH

Thin Lizzy lassen grüßen! In der jüngeren Vergangenheit haben die...

Bob Dylan: Hier die neue Single ›My One And Only Love‹ hören

Bob Dylan hat den zweiten Song aus seinem Dreifach-Album...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen